Sommerurlaub - Reisepotheke mit Schüssler Salzen

Es geht auch natürlich…...

Zeitumstellung ideale Kombination aus Nr. 1 Calcium fluoratum D12, Nr. 3 Ferrum phosphoricum D12, Nr. 5 Kalium phosphoricum D6 und Nr. 11 Silicea D 12  Es werden über den Tag verteilt 9 Tabletten eingenommen. Diese werden meistens gelutscht und lösen sich um Mund auf. Mittleweile gibt es diese auch Lactosefrei.

Bei Schlafstörungen ist es bewährt  Nr. 2 Calcium phosphoricum D6 und der „heißen sieben“ einzunehmen. Einfach 15 Lutschtabletten in eine Tasse mit kochendem Wasser übergossen, mit einem Plastiklöffel umgerührt und so heiß wie möglich schluckweise trinken

Bei Durchfällen15 Stück der Nr. 10 Natrium sulf. D6. 

Durchfälle mit Bauchschmerzen einher, wird zusätzlich die „Heiße 7“ eingenommen. Auch Völlegefühl und Fettunverträglichkeiten lassen sich mit dieser Kombi behandeln.


Bei Verstopfung hilft Nr. 8 Natrium chloratum D6, und Magnesium phos. ( Die heiße sieben).


Sonnenbrand : Kombi von Nr. 3 Ferrum phosphoricum D12 und Nr. 8 Natrium chloratum D6. Hierbei ist auch der Einsatz der Salben zu empfehlen. 

Wer zur Sonnenallergie neigt, sollte bereits 3 Wochen vor dem Urlaub eine Kombination aus Nr. 3 Ferrum phosphoricum D12, Nr. 9 Natrium phosphoricum D6 Nr. 10 Natrium sulphuricum D6 und Nr. 11 Silicea D 12 einnehmen. Dazu werden je 15 Tabl. über den Tag eingenommen. 

Nr. 3 Ferrum phosphoricum D12 als Salbe eignet sich gut zur Behandlung von Wunden und entzündeten Hautstellen. 

Juckreiz von Insektenstichen. Nr. 10 Natrium sulphuricum D6 ( Salbe) lindert den Juckreiz von Insektenstichen.